Themen im GOFEX

GOFEX-Tage (für Schulklassen der Stufe 1-6)

Wir bieten Ihnen zurzeit folgende Themen an. Klicken Sie auf die einzelnen Themen, um mehr über den jeweiligen Schülertag und dessen Inhalte zu erfahren. 
Ihren Schülertag können Sie direkt mit folgendem Anfrageformular buchen!

  Thema: Sinne (empfohlen für die Klassenstufen 1+2)


Die Kinder lernen in der Werkstatt die verschiedenen Sinne kennen. Es werden unter anderem der Hör- Seh-, Tast-, Geschmacks-, Geruchs-, Temperatur- und Gleichgewichtssinn erforscht und auf mögliche Grenzen hin getestet. Dabei geht es auch um Sinnestäuschungen (z.B. Optische Täuschungen).

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Mensch, Tier und Pflanze
Kompetenzen: 

  • Sinnesorgane und Sinne beschreiben und ihre Funktionen erläutern,
  • die Sinnesleistung von Sinnesorganen erfahren, ihre Bedeutung wertschätzen und Schutzmaßnahmen zuordnen

Inhalte:

  • elementare Funktionen und Leistungen von drei Sinnesorganen,
  • Versuche zum Erleben der Sinne: hören, sehen, schmecken, riechen, fühlen,
  • Sinneszirkel und „Kim-Spiele“
  Thema: Schnecken (empfohlen für die Klassenstufen 1+2)


Beim Umgang mit Schnecken können die Schülerinnen und Schüler Entdeckungen zum Fressverhalten, der Fortbewegung oder der Reaktion der Schnecken auf Wasser machen. Zu beachten ist jedoch, dass dieses Thema nicht in der kalten Jahreszeit gebucht werden kann.

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Mensch, Tier und Pflanze
Inhalte:

  • Verhaltensregeln im Umgang mit Tieren und Bedingungen artgerechter Haltung
  • Tiere im Klassenraum, kurzer Besuch z.B. Hund, Katze, Meerschweinchen, Schnecken
  • Tierprojekt (1 bis 2 Wochen), z.B. kleine Gehäuseschneckchen, Regenwürmer
  • Langzeitprojekt: Fische im Aquarium, Distelfalter, Marienkäfer
  Thema: Tag und Nacht/Licht und Schatten (empfohlen für die Klassenstufen 1+2, 3+4, 5+6)


"Macht der Mond die Nacht? Gibt es farbige Schatten?" Zum Thema "Licht und Schatten" gibt es viele spannende Fragen – und viel zu entdecken. Die Kinder erforschen Schatten und beobachten vielfältige Veränderungen an und von Schatten. Die Reflexion dieser eigenen Beobachtungen bringt sie – unter anderem – hinter das Geheimnis der Entstehung von "Tag und Nacht". Dabei stehen das eigene Beobachten, das Kommunizieren dieser Beobachtungen und ihre Reflexion im Vordergrund.

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Raum und Zeit
Inhalte:

  • ​Jahr, Monat, Woche, Tag
  • Stunde, Minute, Sekunde
  • Begriffe und Satzreihen: z.B. Morgen, Vormittag, Nachmittag, Abend, Nacht; (vor-)gestern, heute, (über-)morgen

Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik
Inhalte:

  • Schatten: Richtung, Länge, Größe, Sonnenuhr, Schattenspiele, Schattenfiguren, Scherenschnittfiguren, farbige Schatten
  • Entstehung von Tag und Nacht
  • Mondphasen
  • Sonnensystem, Sonne als Stern, Lichtbrechung und Lichtreflexion
  • verschiedene Spektralfarben, Regenbogenfarben, Versuche z.B. Prisma, Spektralbrille, Periskop und Farbkreisel bauen
  • Elektrizität und ihre Wirkungen, z.B. Wärme, Licht, Bewegung, Stromkreis mit Batterie und Lampe bauen, Schaltskizzen zeichnen, Beleuchtungsanlage für die Puppenstube bauen, Lichtanalage beim Fahrrad
  Thema: Wasser (empfohlen für die Klassenstufen 1+2, 3+4, 5+6)


An diesem Schülertag haben die Kinder die Möglichkeit, sich in Experimenten mit den faszinierenden Phänomenen Oberflächenspannung des Wassers, Wasserdruck sowie dem Steigen, Auftreiben und Untergehen bzw. Sinken im Wasser zu beschäftigen. Weitere Entdeckungen können den Unterschied zwischen Salz- und Süßwasser oder die Anomalien des Wassers betreffen. 

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik
Kompetenzen:

  • Wasser und Luft als Lebensgrundlage wertschätzen
  • grundlegende physikalische Eigenschaften von Wasser nennen 
  • einfache Experimente mit Wasser durchführen, die Phänomene beobachten und beschreiben
  • ausgewählte Vorgänge der Versuchsdurchführung zeichnerisch und in Worten darstellen
  • die Bedeutung von Wasser und Luft im Alltag beschreiben

Inhalte:

  • Wasser als Lebensgrundlage: Wozu wir Wasser brauchen; Wasser sparen
  • Merkmale: farblos, geruchlos, geschmacklos, ertastbar
  • Zustände: fest – flüssig – gasförmig ; Übergänge: Verdunsten, Verdampfen, Niederschmelzen (Kondensieren), Gefrieren, Schmelzen
  • Versuche zum Schwimmen, Schweben und Sinken; z.B. Kork, Holz, Styropor, Glas, Metall; Boot aus Knete, Alu, „schwimmender Stein“ (mit Lufteinschlüssen), „schwebende Kartoffel in warmem Salzwasser“
  • Versuche zur Oberflächenspannung, z.B. Nadel auf Wasser mit und ohne Spülmittel, Wasserläufer
  • Wasser als Lösemittel, Versuche zur Löslichkeit, z.B. Lösen von Salz und Zucker in kaltem und warmem Wasser, Herstellung von Kristallen
  Thema: Luft (empfohlen für die Klassenstufen 1+2, 3+4, 5+6)


Luft umgibt uns den ganzen Tag. Doch was ist Luft eigentlich? Hat Luft ein Gewicht? Kann man Luft sehen? Lässt sich Luft zusammendrücken? Und was passiert, wenn Luft erwärmt bzw. abgekühlt wird? Beim Thema Luft führen die Kinder Experimente zum Thema Luftdruck sowie zur Dichteabhängigkeit der Luft von der Temperatur bzw. dem Volumen durch.

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik
Kompetenzen:

  • Wasser und Luft als Lebensgrundlage wertschätzen
  • grundlegende physikalische Eigenschaften von Luft nennen 
  • einfache Experimente mit Luft durchführen, die Phänomene beobachten und beschreiben
  • ausgewählte Vorgänge der Versuchsdurchführung zeichnerisch und in Worten darstellen
  • die Bedeutung von Wasser und Luft im Alltag beschreiben

Inhalte:

  • Luft als Lebensgrundlage, Bewegung an frischer Luft, Lüften des Klassensaals
  • Merkmale: farblos, geruchlos, geschmacklos, nicht ertastbar 
  • Zustandsform: Gas 
  • Luft als Körper: „Luft ist nicht nichts“, „Luft wiegt etwas“, Versuch: Laufen mit Zeitungsblatt zeigt Luftwiderstand, Versuch: Flasche in Wasser tauchen; Luft- bläschen steigen auf, Erzeugung von Bewegung mit Luft, z.B. Windrad, Luftballonrakete, Windkraft als umweltfreundliche Energiequelle, Versuch: Wiegen von leerem und aufgeblasenem Luftballon (nur möglich mit präziser Digitalwaage) 
  • Versuch zum Zusammenhang zwischen Druck und Volumen: „Luft kann man zusammendrücken“, Versuche mit Luftballon, Luftpumpe, Einwegspritze, Papiertüte aufblasen, zusammendrücken und platzen 
  • Versuch zum Zusammenhang zwischen Temperatur und Volumen: „Luft kann man erwärmen“, „Luft dehnt sich beim Erwärmen aus“, „Luft steigt beim Erwärmen auf“, Versuch: erwärmte Luft in Flasche (Wasserbad) bläst einen Luftballon auf dem Flaschenhals auf , Heißluftballon, Papierspirale über Heizung
  Thema: Feuer (empfohlen für die Klassenstufen 2, 3+4, 5+6)


Der GOFEX-Tag zum Thema Feuer ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, Brandbedingungen und Löschmöglichkeiten kennenzulernen und sich beim Umgang mit Kerzen und Flammen auszuprobieren. Dabei geht es auch um die spannende Frage: Was brennt eigentlich an der Kerze? 

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik
Versuche zur Verbrennung: "Feuer braucht Luft (Sauerstoff)", brennende Kerze unter Glas: Flamme erstickt.

  Thema: Spinnen (empfohlen für die Klassenstufen 3+4)


In dieser Werkstatt können die Schülerinnen und Schüler Spinnen genau unter die Lupe nehmen, sie mit anderen Spinnen und Käfern vergleichen, Spinnennetze erforschen und sich insbesondere auch darin üben, sich ihren Ängsten und Vorbehalten zu stellen. Des Weiteren bietet die Werkstatt den Kindern neben dem Durchführen vorgegebener Versuche auch die Möglichkeit eigenen Ideen und Interessen nachzugehen, dazu lautet die Frage: „Was willst du (noch) über Spinnen herausfinden?“ 

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Mensch, Tier und Pflanze

Inhalte:

  • Verhaltensregeln im Umgang mit Tieren und Bedingungen artgerechter Haltung
  • Tiere im Klassenraum, kurzer Besuch z.B. Hund, Katze, Meerschweinchen, Spinnen
  • Tierprojekt (1 bis 2 Wochen), z.B. kleine Gehäuseschneckchen, Regenwürmer, Spinnen
  • Langzeitprojekt: Fische im Aquarium, Distelfalter, Marienkäfer
Thema: Brücken (empfohlen für die Klassenstufen 3+4, 5+6)


Zum Themenkomplex Brücken gehört vor allem das Kennenlernen und Bauen von Balken-, Hänge- und Bogenbrücken: Wer baut die stabilste Brücke – und was kann diese Brücke alles tragen?

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik (Themenfeld Technik)
Inhalte:

  • Untersuchung und Konstruktion technischer Objekte oder Modelle,
  • Konstruktion von Brücken, Mauern, Türmen aus verschiedenen Materialien,
  • Stabilität der konstruierten Modelle,
  • Kettenantrieb (beim Fahrrad), Zahnradantrieb,
  • Hebel als Helfer, bei Wartung und Reparatur, bei Balance und Gleichgewicht,
  • Drachen, Propeller, Wasserrad, Windgenerator, Funktionsweise einer Luftpumpe
  Thema: Erneuerbare Energien (empfohlen für die Klassenstufen 3+4, 5+6)


In der Werkstatt zu erneuerbaren Energien werden Themen wie die Unterscheidung zwischen verschiedenen Energieformen, die Energieumwandlung und der Energietransport handelnd in verschiedenen Experimenten entdeckt.

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Individuum, Gruppe und Gesellschaft
Inhalte:

  • bewusster Umgang mit Energie und Wasser,
  • Grüne Tonne, Blaue Tonne, Restmülltonne, gelber Sack,
  • „Picobello“, Einsparen von Wasser und Energie, richtiges Lüften

Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik
Kompetenzen: 

  • konventionelle und alternative Möglichkeiten der Energiegewinnung benennen und um die Begrenztheit der natürlichen Ressourcen wissen,
  • sparsam und bewusst mit Energie umgehen
  • eine Form der Energieübertragung beschreiben

Inhalte:

  • Klima und Klimawandel: Ursachen, Wirkungen, Folgen und Klimaschutz, Zunahme der Verbrennungsprozesse, Temperaturerhöhung als Folge, Veränderung von Lebensbedingungen als Folge z.B. für Eisbär, Energiesparen, alternative Energienutzung,
  • Energieformen, Energieträger und Formen alternativer Energiegewinnung:
    • Wärmeenergie, Lichtenergie, chemische Energie (Batterie) 
    • fossile Brennstoffe: Kohle, Erdgas, Erdöl 
    • alternative Energieträger: Sonnenenergie, Wind-, und Wasserkraft, Biomasse, Erdwärme
  • selbstgebautes Wasserrad, Stromkreis mit Solarzellen bauen, Solarauto,
  • Experimente zu Solarenergie, Windkraft, Wasserkraft oder Dampf als Antrieb,
  • Experimente zur Wärmeisolation und zum Sonnenschutz durch Stoffe,
  • Solarofen, Sonnenkraft schafft Bewegung 
  Thema: Elektrische Energie (empfohlen für die Klassenstufen 3+4, 5+6)


In der Werkstatt zur elektrischen Energien werden Glühlampen getestet, Batterien gebaut und eigene Stromkreise erstellt. Auch Knobelaufgaben gehören zu diesem Themenkomplex.

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik
Kompetenzen:
Wirkungen des elektrischen Stroms benennen und seine Gefahren einschätzen

Inhalte:

  • Stromkreislauf, Stromkreis mit Batterie und Lampe bauen, Schaltskizzen zeichnen,
  • elektrische Leitfähigkeit verschiedener Stoffe (z.B. von Metallen, Salzlösung, Glas, Holz)
  • Versuch "Zitronenbatterie"
  • Gefahren und Sicherheitsvorkehrungen
  • Wirkungen, z.B. Wärme, Licht, Bewegung
  • Beleuchtungsanlage für die Puppenstube bauen, Lichtanlage beim Fahrrad 
  • elektrische (Modell-)Eisenbahn 
  • Themenbereich "Erneuerbare Energien": Energieformen, Energieträger und Formen alternativer Energiegewinnung:
    • Wärmeenergie, Lichtenergie, chemische Energie (Batterie) 
    • fossile Brennstoffe: Kohle, Erdgas, Erdöl 
    • alternative Energieträger: Sonnenenergie, Wind-, und Wasserkraft, Biomasse, Erdwärme
    • selbstgebautes Wasserrad, Stromkreis mit Solarzellen bauen, Solarauto,
    • Experimente zu Solarenergie, Windkraft, Wasserkraft oder Dampf als Antrieb
  Thema: (Elektro-)Magnetismus (empfohlen für die Klassenstufen 3+4, 5+6)


Die Werkstatt wird für die Klassenstufe 3 und 4 empfohlen. Die Kinder erfahren zunächst Grundlegendes zum Magnetismus und erforschen dann die physikalischen Eigenschaften von Magneten. Auch mit Elektromotoren können die Schülerinnen und Schüler sich auseinandersetzen.

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik
Inhalte:

  • Magnetismus: Anziehung und Abstoßung,
  • magnetische Materialien, Magnetpole, Kompass, 
  • Spielgeräte: Magnettafel, Magnetstift, 
  • Experimente: Magnetbilder, Prinzip der Müllsortieranlage
  Thema: Elektrochemie (empfohlen für die Klassenstufen 3+4, 5+6)


Die Kinder untersuchen und erforschen verschiedene Batterien (Knopfbatterie, Flachbatterie, Monozelle, Blockbatterie) und experimentieren mit diesen. Außerdem können sie elektrische Spannung erzeugen und messen.

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik
Kompetenzen:

  • Wirkungen des elektrischen Stroms benennen und seine Gefahren einschätzen
  • konventionelle und alternative Möglichkeiten der Energiegewinnung benennen und um die Begrenztheit der natürlichen Ressourcen wissen
  • eine Form der Energieübertragung beschreiben

Inhalte:

  • Stromkreislauf, Stromkreis mit Batterie und Lampe bauen, Schaltskizzen zeichnen,
  • Versuch "Zitronenbatterie"
  • Gefahren und Sicherheitsvorkehrungen
  • Wirkungen, z.B. Wärme, Licht, Bewegung
  • Themenbereich "Erneuerbare Energien": Energieformen, Energieträger und Formen alternativer Energiegewinnung:
    • Wärmeenergie, Lichtenergie, chemische Energie (Batterie) 
    • fossile Brennstoffe: Kohle, Erdgas, Erdöl 
    • eine Form der Energieübertragung beschreiben 
  Thema: Müll und Recycling (empfohlen für die Klassenstufen 3+4, 5+6)


Was passiert eigentlich mit unserem Müll, nachdem wir ihn zu Hause in die Tonne (oder in die Tonnen?) geworfen haben? Mithilfe spannender Experimente und digitaler Medien verfolgen die Schülerinnen und Schüler den Weg des Mülls. Sie entdecken, dass die einzelnen Schritte der Müllverarbeitung auf physikalischen und chemischen Phänomenen beruhen, die sie hautnah erleben. Dabei werden Fragen nach Müllvermeidung, Re- und Upcylcing thematisiert, wobei auch regionale Vorbilder (z.B. Unverpackt Läden) unter die Lupe genommen werden.

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes
Themenkomplex: Individuum, Gruppe und Gesellschaft
Kompetenzen:

Umwelterziehung: Maßnahmen zur Abfallvermeidung und Mülltrennung kennen und anwenden

Inhalte:

  • Müllvermeidung und Mülltrennung, Mehrweg statt Dosen oder Einwegverpackungen, Brotdose statt Alufolie, Minimierung von Kunststoffverpackungen, Reduktion des Papierverbrauchs, Nutzung von Recyclingpapier
  • Umwelterziehung: Müllvermeidung, wieder verwendbare Verpackungen
  • Mülltrennung, Mehrwegsystem, Grüne Tonne, Blaue Tonne, Restmülltonne, gelber Sack, „Picobello“

Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik
Inhalte:

  • Resourcenschonende Nutzung der Materialien, Müllvermeidung, 
  • Mülltrennung, Recycling,
  • Prinzip der Müllsortierung, u. a. Magnetismus (Anziehung und Abstoßung)
  Thema: Wärme und Isolation (empfohlen für die Klassenstufen 3+4, 5+6)


In dieser Werkstatt geht es heiß her! Die Schülerinnen und Schüler erforschen Phänomene rund um die Themen "Wärme und Isolation". Sie explorieren mit physikalischem Spielzeug wie Handboilern und erkunden ihre Umwelt mit Wärmebildkameras. Weitere spannende Experimente beschäftigen sich mit erwärmter Luft, Papierspiralen, Wasserbädern, Herdplatten und Rettungsdecken!

Kernlehrplan Sachunterricht des Saarlandes

Themenkomplex: Unbelebte Natur und Technik

Inhalte:

  • Luft: Versuche zum Zusammenhang zwischen Temperatur und Volumen: "Luft kann man erwärmen", "Luft dehnt sich beim Erwärmen aus", "Luft steigt beim Erwärmen auf", Versuch: erwärmte Luft in Flasche (Wasserbad) bläst einen Luftballon auf dem Flaschenhals auf, Heißluftballon, Papierspirale über der Heizung
  • Elektrizität: Wirkungen, z.B. Wärme, Licht, Bewegung
  • Energieformen, Energieträger und Formen alternativer Energiegewinnung, Wärmeenergie, Lichtenergie, chemische Energie (Batterie), fossile Brennstoffe: Kohle, Erdgas, Erdöl, alternative Energieträger: Sonnenenergie, Wind- und Wasserkraft, Biomasse, Erdwärme, Experimente zur Wärmeisolation und zum Sonnenschutz durch Stoffe

Ihr gewünschtes Thema ist nicht aufgelistet? Sprechen Sie uns an und teilen Sie uns Ihre Wunschthemen mit!

Go to top